English | Deutsch ||
Lieferland:
|| Hilfe

Saab 900 Turbo

Alles begann mit dem Kauf eines Saab 900 S Softturbos BJ 1992 letztes Jahr.

Nachdem ich wieder in meine "alte" neue Clique kam, die Vietelmeile- und Tuningbegeistert war, folgte kurzerhand ein Vollturbo-Umbau und natürlich auch die ersten Leistungssteigerungen, und wir traten mit dem 900 und "Seriensetup" an. Mehr oder minder erfolgreich, bei 1,7 Bar drehte sich das 4. Gangrad komplett rund ab, und es brachen die kompletten Zähne aus.

Nach Tausch des Getriebes wurde die Saison noch zu Ende gefahren, und der Umbau stand damit eigentlich schon fest, nur war da noch nicht klar, dass es ein Quattro Allrad Umbau wird.

So begann Ende letzten Jahres im Oktober der Umbau und der Wagen wurde in nur 10 Monaten auf einen Allradatrieb von Audi umgebaut. Technisch bezüglich Leistung und Sicherheit tat sich natürlich auch einiges.

Wir legten Wert darauf, auf einem original Saab Motor aufzubauen, somit wurde ein 9000 B235R Motor ans Getriebe angepasst. Das Aggregat wird nun mit passenden Komponenten auf ca. 500 PS abgestimmt, nächstes Jahr sollen es allerdings dann ca. 600-650 PS werden.

Bis der Wagen fertig war, musste ein Saab 9000 CC mit Trionic 5.5 B235R Motor und ca. 350 PS als Ersatz herhalten und die Viertel Meile für Saab weiter vertreten.

Am 15.08.2015 starteten wir erstmals mit dem Quattro mehr oder weniger erfolgreich. Zeiten gab es keine, auch wären sie schlecht gewesen, da die Abstimmung nicht passte, diese wird noch grundlegend optimiert.

Inzwischen konnten wir SKANDIX als Sponsor gewinnen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Die nächsten sicheren Läufe mit abgestimmter Software finden vom 11.09.-13.09.2015 in Eisenach Kindl bei German Racewars statt. Wenn alles mit der Anmeldung klappt und der Wagen hält, starten wir ebenfalls am 18.10.2015 in Aalen beim Flugplatzblasen.

Termine für das kommende Jahr folgen.

Ausstattung und technische Daten

Hersteller Saab
Modell 900 Turbo
Baujahr 1992
Motortyp B235R
Hubraum 2,3 l
Leistung ca. 500 PS vorerst
Antriebsart Allrad Antrieb
Fahrwerk Bilstein / Lösfjeders
Bremsen vorerst Saab 9000 Aero
Besonderheiten Quattro Allrad Umbau mit Saab 9000 Motor, GTX3072R Turbolader, Deltafin LLK, Tial 38 mm Wastegate, Siemens Deka 630 ccm Einspritzdüsen, 2 Wallbro Hochleistungs Kraftstoffpumpen, Krontec Druckleitungen, 6-Pad Sinter Kupplung ungefedert, verstärkte Sachs Performance Druckplatte, PU-Motorlager, Autometer Instrumente, Sparco Sitze, Beltenick Gurte, Sicherheitszelle, Trionic 5.5 frei programmierbar

Weiterempfehlen...