English | Deutsch ||
Lieferland:
|| Hilfe

Epoqu’Auto 2019

16.11.2019

Klick startet selbstlaufende Diashow
START - STOPP

Ein Messebericht von unseren Freunden aus Frankreich

Auch dieses Jahr war der Saab Club Frankreich wieder auf der Epoqu’Auto in Lyon vertreten.
Die Messe fand vom vom 8. bis 10. November zum 41. Mal statt und war wieder ein voller Erfolg!

2019 hat im Vergleich zu 2018 sogar noch mehr geboten:

An den drei Messetagen kamen dieses Jahr ungefähr 70.000 Besucher. Das waren etwa 3% mehr Besucher als im Vorjahr. Ein guter Grund für den Besucherandrang waren sicherlich die 66.000 qm Ausstellungsfläche, womit die Messe sage und schreibe 12.000 qm mehr Platz bot als 2018. Die Zahl der Aussteller, Clubs und Händler war dadurch ebenfalls erheblich gewachsen. Dazu boten die großen Gänge viel Platz zum ausgiebigen Stöbern und reichlich Gelegenheit für die eine oder andere Unterhaltung.

Doch das war längst nicht alles. Neben dem 100-jährigen Bestehen von Citroen, außergewöhnlichen Modellen von Delages und einer Maserati-Retrospektive, gab es weitere Highlights. Dieses Jahr wurden auch Nutzfahrzeuge, Traktoren, LKWs, Busse und landwirtschaftliche Fahrzeuge präsentiert.

Die Messe bot in jeder Hinsicht etwas für Groß und Klein. Die Autofans fanden einen großen Parkplatz vor, wo jeder seinen eigenen Oldtimer präsentieren konnte, mit dem er angereist war. An allen drei Tagen war der Parkplatz voll besetzt, sehr zur Freude der Veranstalter. Den Besuchern wurde damit drinnen und draußen viel geboten. Die kleinen Autofans wurden an den Ein- und Ausgängen außerdem mit Musik- und Zauberanimationen begeistert. Was sicher auch den einen oder anderen großen Besucher verzaubert hat.

Zusammenfassend war der Saab Club Frankreich überaus zufrieden. Wieder ergaben sich viele Möglichkeiten, mit Besuchern ins Gespräch zu kommen und Beziehungen zu festigen. Auch für SKANDIX wurde auf diesem Wege reichlich geworben. Viele Besucher hatten Fragen rund um Ersatzteile, deren Beschaffung und fachgerechte Reparaturen. Zudem ließen sich über 200 Saab Fans auf ein kleines Wissensspiel ein, bei dem jeder einen SKANDIX Werbeartikel ergattern konnte.

Für den Saab Club gab es darüber hinaus in Summe auch wieder viel positives Feedback, und eines ist sicher - auch im nächsten Jahr wird der Club wieder am Start sein. Wer weiß, vielleicht wird die Messe dann noch größer als 2019? Wir dürfen gespannt sein und wenn sich jemand selbst überzeugen möchte, stehen ihm die Tore vom 08. bis 10. November 2020 wieder offen.