Volvo 700er / 900er auffrischen

13.03.2017

Für viele von uns sind die 700er und 900er Volvos nach wie vor treue Begleiter im Alltag. Sie haben mit uns viele Kilometer abgespult und einige salzige Winter erlebt. Größere technische Probleme sind die Ausnahme. Doch was ist eigentlich mit den Kleinigkeiten, wie z.B. optische Mängel, die sich mit der Zeit einschleichen?

Ein nicht mehr leuchtender Schalter hier, eine kaputte Verkleidung dort – viele dieser Details können mit wenig Aufwand und noch erhältlichen Neuteilen wieder auf Vordermann gebracht werden.

Anbei haben wir Ihnen einige Vorschläge aufbereitet, wie Sie Ihren Liebling in neuem Glanz erstrahlen lassen können:

Armaturenbrett und Schalter

Bei den Meisten schon längst abgegriffen: Der Drehknauf für den Lichtschalter (1036539) macht das Armaturenbrett wieder ansehnlicher.

Defekte und abgegriffene Fensterheberschalter sind genauso schnell ausgetauscht, wie die Kappe vom Warnblinkschalter am Lenkstockhebel (1034328).

Leuchten noch alle Schalter im Armaturenbrett? Die Schalter links und rechts neben dem Lenkrad sind nicht einzeln beleuchtet, sondern mit Leuchtschienen verbunden. Die Glühlampe (1048577) + Farbkappe (1022052) bringt wieder Licht ins Dunkel.

Weitere oft benötigte Leuchtmittel:

Das Ablagefach unter dem Radio (1048517), in dem auch der Zigarrettenanzünder sitzt, ist innen mit Filz ausgekleidet. Der Filz franst aus oder ist bei vielen Autos stark verschmutzt. Das Fach ist aktuell noch als Neuteil erhältlich. Auch ein nettes Detail: Der geriffelte Drehknopf für das Handschuhfach (1021765).

Der Deckel der vorderen Mittelarmlehne verriegelt nicht mehr? Bei Fahrzeugen bis 1993 ist die Verriegelung aus Kunststoff, bestehend aus Zapfen im Deckel (1022949) und Gegenstück (1022951).

Die Türgriffschalen werden mit der Zeit speckig oder rissig. Es gibt noch Ersatz.

Die roten Druckknöpfe von den Gurtschlössern lösen sich auf, sie bekommen Risse und Löcher. Neue Druckknöpfe (1034049) sind schnell montiert.

Beim 700er Volvo hat das Armaturenbrett auf der Oberseite oft Risse. Komplette Abdeckungen zum Aufkleben sind im Oldtimerbereich schon länger bekannt, wir haben sie auch als Abdeckung Armaturenbrett für Volvo 740/760 ohne Klimasensor (1047319) bzw. Abdeckung Armaturenbrett für Volvo 740/760 mit Klimasensor (1047320).


Aussen

Das schwarze Kunststoff der Außenspiegel bleicht mit der Zeit aus, im Alltag kommen die Kratzer: Komplette neue Außenspiegel werten den Wagen wieder auf.

Auch oft in Mitleidenschaft gezogen: Die Türgriffe. Ersatz gibt es in ganz schwarz oder mit Chromleiste.

Eine Austausch-Gummileiste (1048634) für die nicht mehr erhältliche untere Zierleiste der Seitenscheibe vom Laderaum "Kombifenster". Die Gummileiste ist original mit der Zierleiste verklebt und schrumpft durch Alterung. Wir empfehlen dazu neue Clips für die Zierleiste, da diese leicht brechen:

Kofferraum

Die Innenverkleidung der Heckklappe klappert, wenn das Kunststoff brüchig wird und die Clips nicht mehr richtig halten. Mit dem Reparatursatz Innenverkleidung Heckklappe (1009726) wird das Problem gelöst.

Durch Be- und Entladen oft komplett zerkratzt: Die Griffmulde im Kofferraumboden (1027786). Ein weiteres Detail: Der Verriegelungsknopf für den Werkzeugkasten.



Die meisten dieser Reparaturen können Sie ohne großen Aufwand selber durchführen. Zu vielen Teilen finden Sie auch Einbauhinweise in unserem Shop mit bebilderten Anleitungen. Viele weitere nützliche Teile können Sie im Zubehör-Bereich durchstöbern.

Weitere Infos...

Weiterempfehlen...