Motorüberholung B18/B20 - Einbau Nockenwelle

09.01.2017


SKANDIX Werkstattmeister Klaus Schumann zeigt in dieser 17-teiligen Video-Serie die Überholung eines B18/B20 Motors. In den einzelnen Kapiteln können Sie ihm Schritt für Schritt dabei zuschauen, wie der Volvo-Motor nach der Überarbeitung beim Motorinstandsetzer wieder zusammen gebaut wird und auf welche Dinge es dabei ankommt. Mit den Erläuterungen vom Profi erhalten Sie interessantes Hintergrundwissen über Aufbau und Funktionsweise klassischer Motoren.

In diesem Video zeigt unser Werkstattmeister das Einsetzen der Nockenwelle sowie die Montage von Druckflansch und Anlaufscheibe.

  • Einlaufpaste wird auf die Nockenwelle aufgetragen
  • Erläuterung zur Einlaufpaste
  • Die Nockenwelle wird eingesetzt
  • Anlaufscheibe (Axiale Fixierung) und Druckflansch werden montiert
  • Der Nockenwellen-Halbmond wird montiert

Achtung: Jeder Motortyp ist anders. Diese Hinweise dienen nur zur Orientierung und ersetzen nicht die Einbaurichtlinien der Fahrzeughersteller! Alle Angaben ohne Gewähr!

Weiterempfehlen...