English | Deutsch ||
Lieferland:
|| Hilfe

Halloween auf dem Volvo-Friedhof

31.10.2016

Klick startet selbstlaufende Diashow
START - STOPP

Zwischen dunklen Zweigen ragt ein alter Volvo PV aus dem Unterholz, die halb vermoderte Karosserie verbreitet den morbiden Charme einer Filmkulisse für einen einschlägigen Gruselfilm...

Mit etwas Phantasie jagt es einem manchen Schauer über den Rücken, und sei es nur, wenn man realisiert, wie vergänglich die Überreste der früher vielleicht einmal glanzvollen Fahrzeuge letztenendes sind.

Wer einen stilvollen Platz für Halloween sucht, wird z.B. auf Bloms Autofriedhof in Mittelschweden fündig. Zugegeben, wir wissen nicht, ob dort schon eine Halloweenparty wie in unserer Fotomontage stattgefunden hat. Für Volvo-affine Fotografen ist Bloms Bilskrot auf jeden Fall einen Besuch wert! Seit fast 60 Jahren lagern dort alte Autokarossen quer durch alle Marken und Modelle. Fotograf Magnus hat in seinem Online-Fotoalbum ein paar sehenswerte Eindrücke von diesem besonderen Platz dokumentiert. Laut seiner Auskunft kann Bloms Autofriedhof nach Voranmeldung zu normalen Geschäftszeiten besucht werden.

Eine ähnliche Attraktion ist der stillgelegte Schrottplatz Båstnäs in einer entlegenen Gegend an der Grenze zwischen Schweden und Norwegen, wo mehr als 1000 alte Karossen vor sich hinmodern und Autoliebhaber aus ganz Europa anlocken.

Weitere Infos finden sich auf den unten verlinkten Webseiten. Sehenswert auch die zahlreichen Bilder alter Volvos in den Online-Fotoalben von Magnus und Robin bei Flickr.

Fotos mit freundlicher Eraubnis von Magnus und Robin.